schließen
Niemand verlässt freiwillig seine Heimat
Der Bericht zu meinem Besuch bei der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Hart.

Paktikumsbericht von Lena Hufnagl
Hier der Bericht meiner Paktikatin Lena Hufnagl, welche mich 5 Wochen in meinem Büro in Berlin unterstütz hat.
"Ich habe mich sehr wohl gefühlt und kann jedem, der sich ein bisschen für Politik interessiert nur empfehlen, sich um ein Praktikum hier im Bundestag zu bemühen."

Bundestag verabschiedet Gesetzesänderungen und stärkt damit junge Auszubildende
In Spanien oder Griechenland sehen wir, wie verheerend sich Jugendarbeitslosigkeit auf das Land auswirkt. Daher versuchen wir immer wieder neue Anreizsysteme zu schaffen, um gerade den jungen Menschen die bestmögliche Starthilfe für das Berufsleben zu geben.

Podiumsdiskussion des BWA
Bei der Veranstaltung des Bundesverbands für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) am Dienstagabend habe ich gemeinsam mit dem russischen Botschafter Wladimir Michailowitsch Grinin und dem chinesischen Botschaftsrat Fanhua Zeng darüber diskutiert, wie sich internationale Konflikte auf die globale Wirtschaft auswirken.

Betreuungsgeldbezug wächst rasant
Im 4. Quartal 2014 bezogen in Deutschland über 380.000 Kinder Betreuungsgeld.
Die Zuwächse sind enorm. Allein im letzten Quartal 2014 haben in Deutschland 69.000 Kinder mehr Betreuungsgeld bekommen als im dritten Quartal.

Forum „Asyl“
Das Thema zieht. Das konnte man Donnerstagabend in Neuötting sehen. Rund 180 Besucher waren in den Stadtsaal Neuötting gekommen, um mit Stephan Mayer und mir unter der Überschrift „Weltweite Krisen und ihre Auswirkungen – wie bewältigen wir die Herausforderungen?“ über Flüchtlinge und Fluchtursachen zu diskutieren.

Feldküchen für syrisches Flüchtlingslager
Eine tolle Aktion: Die Johanniter und ‪der Verein „Orienthelfer e.V.“ bringen vier Feldküchen in den Libanon, das heißt Essen für viele syrische Flüchtlinge.

Diskussion mit dem Jungen Wirtschaftsrat
Bei der Diskussion mit dem Jungen Wirtschaftsrat ging es am Mittwoch, den 4. Februar, um die zukünftigen Herausforderungen gerade für die junge Generation.

F.A.Z. - Sicherheitspolitik 2030
Auf der F.A.Z.-Konferenz „Die deutsche Sicherheitspolitik in der öffentlichen Diskussion“ habe ich an meiner Meinung festgehalten: Eine rein moderierende Rolle ist für Deutschland in der globalen Sicherheitsstruktur zu wenig - aber langfristig können wir nur europäisch handeln.

Podiumsdiskussion mit Peter Gauweiler
Gemeinsam mit Peter Gauweiler, Landrat Schneider und Bürgermeister Kammergruber nahm ich auf Einladung des JU Ortsverbandes Emmerting an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Europa in den Regionen" teil. Klasse Abend!

Meldungen 51-60 von 107

start zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 vor ende
Tobias Josef Zech
Mitglied des Deutschen Bundestages
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: +49 (0) 30 / 227 74480
Fax: +49 (0) 30 / 227 76479
Email: tobias.zech@bundestag.de

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online


©2014 - Tobias Zech