schließen

Beruf & Ausbildung – meine Erfahrungen

  • EDEKA
Meine ersten beruflichen Schritte machte ich als Lehrling bei der EDEKA Chiemgau.
Nach meiner Grundschulzeit in Garching und dem erfolgreichen Realschulabschluss in Mühldorf begann ich eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei EDEKA Südbayern im Chiemgau. Lehrjahre sind keine Herrenjahre - für mich waren sie äußerst „lehrreich“ und ich habe bis jetzt stark von meiner Berufsausbildung profitiert.

Nach der Lehre holte ich an der Berufsoberschule Altötting mein Fachabitur nach und gehöre somit zu den 42% der Bayern, die ihren Hochschulzugang über den 2. Bildungsweg erreicht haben.

Nach dem Fachabitur begann ich 2002 als Grundwehrdienstleistender in der 3. Kompanie des GebirgsPionierBatallions 8 in Brannenburg. Ein tolle und spannende Zeit – die ich dann auf acht Jahre verlängert habe. Noch während meiner Bundeswehrzeit begann ich ein BWL-Studium sowie ein Zertifikatsprogramm „Entrepreneurship“ in München.

Genau einen Tag nach Ablauf meiner Dienstzeit, begann ich im Jahr 2010 bei EADS und durchlief mehrere Abteilungen. Zuerst in der Personalpolitik, dann als kaufmännischer Projektleiter des Ludwig-Bölkow-Campus sammelte ich schließlich in der internationalen Strategie- und Marketingabteilung tätig wichtige Berufserfahrung.

Nebenbei war ich immer auch in der Lehre als Dozent der Aus-und Weiterbildung tätig. Zuletzt in der Meisterausbildung bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern.
  • Ludwig-Boelkow-Campus
Mit meinen Kollegen vom Ludwig-Bölkow-Campus.
  • Ehrenkreuz
Verleihung des Ehrenkreuzes der Bundeswehr durch den damaligen Verteidigungsminister Franz-Josef Jung, MdB.
Tobias Josef Zech
Mitglied des Deutschen Bundestages
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel: +49 (0) 30 / 227 74480
Fax: +49 (0) 30 / 227 76479
Email: tobias.zech@bundestag.de

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online


©2014 - Tobias Zech